Advents- und Weihnachtsimpressionen 2018

  • 1399_10_12_15_11_31_14.gif



    1399_10_12_15_11_31_14.gif





    Eine schöne Adventszeit



    a beautiful Advent time


    un bon Avent


    un buen tiempo de Adviento




    wünschen wir Ihnen, liebe Leser*innen von Irish Online



    .




    11_21_11_18_3_00_43.jpeg




    Redaktion/Foto: Heike Sonnefeld/Karina Grüttner


  • Liebe Leser*innen,


    es ist ein schöner Brauch in unserem Hundeverein, dass sich unsere Zweibeiner am Freitag vor dem ersten Advent zum Kranzbinden treffen.


    Auch dieses Jahr hat Zweibeinfrauchen sich wieder viel Mühe gegeben, um mir einen schönen
    Adventskranz zu basteln. Das Ergebnis wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:


    635_02_12_18_11_50_14.jpeg


    Wir wünschen euch allen eine schöne und besinnliche Adventszeit.


    Dizzy's Guinness
    und seine Zweibeiner Anne und Artur Garreis

  • Wir, die Rasselbande von Magic Heroes, grüßt in die Ferne. Das Leben ist einfach zu schön. Zu schön, um nur im Bollerwagen sitzen zu bleiben. Jippi, auf geht's!



    Es grüßen Magic Heroes Alma, Amon, Artemis und Aurin

  • Liebe Onliner/Innen,


    die Gans schmort noch im Ofen, weihnachtliche Anrufe erledigt, Zeit für einen weihnachtlichen Gruß an alle lieben Zwei- und Vierbeiner/Innen:



    ...wünschen Anne, Artur und Guinness.


  • (Zeichnung: Frau Ton van den Wijngaert)


    ...wünschen wir Ihnen, liebe Irish Terrier Fans und Irish-Online Leser*innen.


    Die folgenden Zeilen schrieb Katharina Elisabeth Goethe ihrem Sohn Johann Wolfgang zum Neujahrstag 1770 und vielleicht sind sie ein gutes „Rezept“ fürs neue Jahr:


    Man nehme


    „Man nehme 12 Monate,
    putze sie ganz sauber von Bitterkeit,
    Geiz, Pedanterie und Angst,
    zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile,
    so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.
    Es wird ein jeder Tag einzeln angerichtet
    aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
    Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,
    einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie
    und eine Prise Takt.
    Dann wird das Ganze sehr reichlich mit Liebe übergossen.
    Das fertige Gericht schmücke man
    mit einem Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten
    und serviere es täglich mit Heiterkeit!“

    Ein Heim ohne Irish ist nur ein Haus.

    Informationen zum Leben auf Magic Heroes Castle finden Sie unter http://www.magic-heroes.de